Mittwoch, 18. Juni 2014

Fliegende Gänse ...

... sind ja sehr oft in Blöcken verarbeitet. Es gibt so viele Arten sie zu nähen, aber oft passen sie trotzdem nicht 100-prozentig. Dann trennt man auf, verzieht den Stoff und es wird statt besser nur noch schlechter. Zumindest sind das meine Erfahrungen. Jetzt habe ich einen neuen Weg gefunden, wie Flying Geese einfach perfekt werden. Meine Art, sie zu nähen, zeige ich Euch gerne in einem Kurs. Das Kursprogramm für den Herbst ist in Arbeit und wird demnächst vorgestellt.


Voranmeldungen für den Kurs können bereits am kommenden Samstag beim Mittsommerfest gemacht werden. Die Wettervorhersage sieht sehr gut aus und lädt zu einem Ausflug ins Marchfeld, denn am 21. Juni findet auch der QUIP-Day 2014 statt. Am europaweiten QUIP-Day treffen sich viele QuilterInnen zum Quilting In Public - Quilten in der Öffentlichkeit :-) Der kleine Stoffladen  ist ab 13 Uhr geöffnet und lädt zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Ich freue mich auf Euren Besuch und bringt auch bitte Eure Werke für ein Show & Tell mit.

Bis Samstag! 

Eure Michaele 

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Bei Dir ist was los, einfach schön, hoffentlich klappt es am Samstag -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    Bei Dir ist vielleicht was los, hoffentlich klappt es am Samstag -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    das hört sich richtig interessant an, ich wünsche dir viele Kursteilnehmerinnen! GlG, Martina

    AntwortenLöschen